Drei erste Dates

Das Cover von "Drei erste Dates" zeigt zwei Männer, die sich umarmen, vor einer ländlichen Kulisse.

Nach einem schweren Schicksalsschlag flieht der Arzt Karim aus dem Trubel der Großstadt aufs Land, um dort eine Praxis zu übernehmen. Zwischen Milchkühen, Dorftratsch und dem Duft von frischem Heu hofft er auf einen Neuanfang – und vielleicht auf eine neue Liebe. Als er mitten in der Nacht ein Reh anfährt, ist es ausgerechnet der attraktive Kfz-Mechaniker Hannes, der ihm aus der Misere hilft. Bei den zwei Männern funkt es gewaltig, zumal sich ihre speziellen Vorlieben im Schlafzimmer perfekt ergänzen. Doch ein medizinischer Notfall, Hannes’ grimmiger Vater und eine doppelläufige Schrotflinte machen den beiden einen Strich durch die Rechnung. Ob da drei erste Dates genügen?


Der Roman „Drei erste Dates“ ist in sich abgeschlossen, er ist als Ebook (auch über Kindle Unlimited) und als Taschenbuch erhältlich.

Für ein signiertes Exemplar schickt bitte eine Anfrage per E-Mail an autorin@tomke-bekker.de.

Leseprobe

Als PDF
Als Epub
Als MOBI

Content Notes

Folgende Liste wurde gewissenhaft erstellt, dennoch kann
keine Garantie für Vollständigkeit übernommen werden. Die Liste kann Spoiler enthalten.

Content Notes

Alkoholismus
Autounfall
BDSM (soft, Dominanz/Unterwerfung, Spanking, Fesseln; explizit, Kap. 5)
Chronische Krankheit
Häusliche Gewalt
Kinks (Blindfolding, Temperature Play; explizit, Kap. 9)
Krankenhausaufenthalt
Krebserkrankung (erwähnt)
Queerfeindlichkeit (erwähnt)
Rassismus (erwähnt)
Sex und Erotik (explizit; Kap. 5 und Kap. 9)
Tod eines Angehörigen (erwähnt)
Toxische Beziehung (erwähnt)
Trauerbewältigung inklusive Flashbacks
Der Roman hat ein Happy End.